Hochzeiten

Was ich an Fotos mag, ist, dass sie einen Moment festhalten, der für immer weg ist und den man unmöglich reproduzieren kann. – Karl Lagerfeld.

Eine Hochzeit ist ein ganz besonderer Moment für das Hochzeitspaar – aber auch für den Fotografen. Ich bin der Meinung, dass eine Hochzeit äußerst private Einblicke liefert und so soll es aus meiner Sicht auch bleiben. Deshalb werde ich jetzt alle enttäuschen, die sich eine Sammlung vieler Hochzeitsbilder auf meiner Seite erhofft haben. Aus Prinzip veröffentliche ich keine Hochzeitsbilder (es sei denn ich bekomme die ausdrückliche Erlaubnis dazu), weil eine Hochzeit ist und bleibt für mich privat! Wer mich für eine Hochzeit engagieren will, muss sich im Vorfeld mit mir unterhalten. Dort werden wir gemeinsam besprechen, welche Fotos entstehen sollen und wie der Ablauf der Hochzeit sein wird. Dann habe ich auch Bilder auf dem Tablet zur unverbindlichen Ansicht mit dabei. Elektronische Versendungen werden von mir definitiv nicht passieren. Am Ende – so ist meine Meinung – muss auch die „Chemie“ stimmen, erst dann ist der wichtige Grundstein für eine erfolgreiche Hochzeitsfotografie gelegt.

Was im Detail passiert müssen wir gemeinsam definieren, alles ist möglich! Making the Bride, Paarshooting, Kaffeenachmittag – wichtig ist immer die Frage, wer hatte die Hand beim Tortenanschnitt oben, Standesamt oder die Party bis zum Ende. Lassen Sie sich ein Angebot machen!